Warum kann ich keinen Termin am Telefon mit Ihnen ausmachen?

Um einen Termin auszumachen benötigt es zunächst einmal einer Auftragsanfrage über das jeweilige Kontaktformular.

Sowas kann nicht per Zuruf / Telefonat (oder per Mail) geschehen.
Eine Vielzahl von einzelnen Punkten ist abzufragen, zu bedenken und auch juristisch zu klären.
Zusammengefasst und geklärt wurde das Ganze in den jeweiligen Anfrageformularen.
Eine telefonische Auftragsannahme wäre hierfür zu zeit-intensiv, nicht ausreichend und ist daher nicht gewünscht und möglich.
Daher wünsche ich im Vorfeld einen schriftlichen Auftrag über das  entsprechende Anfrageformular, um mich vorab zu informieren den Auftrag in Ruhe zu prüfen und mich nach entsprechender Rückbestätigung zum Termin, mit Ihnen an Ihrem Stall treffen zu können.

Da es sich jedes Mal (selbst wenn der Sattelcheck erst wenige Tage her wäre) um ein neues Rechtsgeschäft handelt, ist immer eine persönliche zugehörige Anmeldung über das Kontaktformular notwendig.
Das juristische Problem an der Sache ist, dass Sie (als Privatperson) nicht in ein Geschäft kommen, sondern Sie (als Privatperson) das Geschäft bitten zu Ihnen an den Stall zu kommen. Hierbei gilt ein anderes Recht.
Zugegeben, eigentlich wäre es  viel einfacher wenn Sie mit Ihrem Pferd in meine Werkstatt kommen würden. Hier hängen meine allgemeinen Geschäftsbedingungen an der Wand und alles ist gut.  Aber so ist die Juristerei. 

Powered by BetterDocs