Welche Reithosen empfehlen Sie?

Grundsätzlich empfehle ich Reithosen mit Leder- oder Kunstlederbesatz.

Gerade in der Sitzfläche kommt des durch immer neuere Materialien, die dem Reiter in seinen Reithosen mehr Grip im Sattel versprechen, zu immer höheren Belastungen auf dem Leder.
Dies betrifft Reithosen mit Silikon- oder Polyurethanbesatz oder ungeeignete Hosen (z.B. normale Jeans), bei denen die inneren Beinnähte doppelt genäht sind.

Hinweis: normaler Weise würden wir doch auch nie auf die Idee kommen, minuten- oder gar stundenlang mit einem Radiergummi unseren Sattel zu traktieren, am besten, wenn das Leder dann langsam und unter Druck durchfeuchtet.
Wenn Sie dann Probleme mit Ihrem Sattel haben, kann ich Sie nur an Ihren Hosenverkäufer verweisen.

Mit diesem Thema und den Auswirkungen habe ich mich in meinem Infoblatt zur Lagerung und Pflege auseinandergesetzt.

Powered by BetterDocs