Wie ist es wenn ich einen Termin absagen muss?

Gerade mit Pferden und dem Wetter läuft nicht alles so, wie wir es planen. Deshalb müssen manchmal Termine abgesagt werden. Erfolgt diese Absage min. 24 Stunden vor Termin, entstehen Ihnen natürlich keine Kosten.

NICHT RECHTZEITIG ABGESAGTE TERMINE #

Für Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, fällt eine Pauschale an (siehe § 6 Abgesagte oder geänderte Termine, AGBs.) Sollte eine Anfahrt mit Wartezeit entstanden sein, werden diese anstatt der Pauschale in Rechnung gestellt.

WICHTIGE GRÜNDE FÜR ABSAGE #

Sollte selbstverständlich ein wichtiger Grund vorliegen, dass der Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden kann/konnte, können wir natürlich miteinander sprechen. In diesem Fall erwarte ich jedoch, dass die Kontaktaufnahme Ihrerseits erfolgt (z.B. per SMS oder E-Mail) und nicht umgekehrt.

WITTERUNGSBEDINGTE AUSFÄLLE #

Besonders bei Offenställen und Anlagen ohne Reithalle, sind Wettervorhersagen von seitens des Kunden besonders zu beachten und ich bitte hierbei ebenfalls um eine rechtzeitige Information, falls unter den Gegebenheiten vor Ort kein Termin möglich ist.

Powered by BetterDocs