Anregungen

Hier entsteht eine gesonderte Seite die Ihre Anregungen und Wünschen, wie auf einer To-Do-Liste, erfasst und sich dann damit auseinandersetzt. Dies bedeutet, dass solange der Punkt noch offen und nicht umgesetzt ist, auch ein aktueller Sachstand hierzu angezeigt bleibt.
Dies bedeutet jedoch nicht, dass meine bisherige FAQ-Seite hiermit an Bedeutung oder Aussage verliert.

Ich freue mich über Ihre konstruktiven Anregungen. Einzureichen über kontakt@sattlerei-steitz.de

 

07.08.2019: Grundsätzlich gilt Barzahlung.
Aus Gründen des Kaufvertragsrechts kann ich Ratenzahlungen nicht anbieten.
Zusammengefasst ist hierzu alles Wissenswerte in einem speziellen Infoblatt.

06.08.2019: Eigentlich ist immer Barzahlung vor Ort bei Leistungserbringung, Übernahme/Kauf vorgesehen.
Der Vorteil hieraus für meinen Kunden ist, dass ich keine fälligen Gebühren allgemein auf meine Preise umschlagen muss. Denn diese Anbieter arbeiten nicht umsonst. 😉
Wenn der Kalkulationsrahmen mal durch z.B. eine Sattelunterlage oder einen Steigbügelriemen überschritten wird, können wir auch ein mobiles EC-Gerät anbieten.
Oftmals haben aber viele am Stall ein Verbindungs-, Netzproblem, dann geht dies natürlich nicht. Allerdings muss ich Ihnen bei EC-Zahlung dann die anfallenden Gebühren in Höhe:
0,95 % bei EC-Karten | 2,75 % bei anderen Karten berechnen.

Weitere Infos hierzu unter: https://www.sattlerei-steitz.de/wp-content/uploads/2018/01/Zahlungsmodalit%C3%A4ten.pdf

23.07.2019: Aktuell bei den Gebühren nicht akzeptabel. https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/merchant#intent

Im Moment wird es so gehandhabt, dass ich eine Anfrage prüfe und dann eine Auftragsbestätigung versende. 
Mit Zahlungseingang/Onlinebeleg oder Screenshot  kann dann umgehend weiter gehandelt werden.

12.08.2019: zu wenig Bedarf, dass dieser zusätzliche Aufwand richtig Sinn macht. Die meisten von uns werden ohnehin mit Newsletter zugemüllt.
Zudem kann jederzeit über meine Seite NEWS geschaut werden, welche wichtigen Neuerungen und weiteres bei mir eingepflegt wurden.

Sorry, kein Interesse. Ich bin kein Großhändler. Hier sind wir Konkurrenten.
Ich habe einen Shop, über den kann Ihr Kunde bei mir direkt einkaufen. 🙂

Sorry, dies ist nur etwas für (vielleicht) den privaten Bereich (DSGVO – Artikel 6). Hier wird es für den Geschäftsbereich schnell unseriös.

11.08.2019: Sorry, leider nicht realisierbar. Viel zu komplizierte Rechtslage und ein Wahnsinns Aufwand für mein Geschäft.