Infos rund ums Pferd

Infos rund ums Pferd

Vermessen von Pferd und Reiter

Warum wird immer wieder vermessen? Weil alles der Veränderung unterliegt!

Auf den diesen Infoblättern erhalten Sie Informationen und Anleitungen zum Überprüfen und Vermessen der Maße von Ihnen, Ihrem Pferd, Pferdedecken und Kopfeisen.

Vermessen von Reiter und Pferd   Kopfeisenweite prüfen   Mess-System des BVFR   Matrix zum Mess-System des BVFR   Internationale Pferdedeckengrößen Den Reiter vermessen Vergleich der Messsysteme

Neue Versorgungsempfehlung für Pferd

Herausgegeben von der Gesellschaft Ernährungsphysiologie (GfE).

Versorgungsempfehlung für Pferde

Die Futtermittelexpertin Cornelia Fritz klärt für equitrends über gängige Theorien auf.

Richtige Fütterung
Landwirtschaftskammer: Info zu Pferdeheu
Giftpflanzen in der Pferdehaltung

Artgerechte Haltung

Was macht eigentlich artgerechte Pferdehaltung aus?
Es bedeutet, die speziellen Bedürfnisse der Pferde durch das Haltungssystem möglichst gut zu berücksichtigen.

Ansichten, die man sich durchaus als Pferdefreund mal durchlesen sollte.
Erfahren Sie mehr unter folgendem Link.

www.barnboox.de
Deutscher Tierschutzbund-Artgerechte Pferdehaltung
www.lag-online.de – Pferdehaltung Artgerecht
Leitlinie Pferdehaltung

Pferde aufbauen nach der Winterpause oder einer Krankheit

Starker Pferderücken: www.pferderevue.at/magazin/ausbildung/2018/05
Knackpunkt Longiergurte: www.pferderevue.at/aktuelles/ausruestung/2018/07 
www.barnbox.de

Reiten oder Rente – Was können alte Pferde leisten?

www.eulenmuehle-proequis.de

Zum Thema Gewichtsträger

www.pferderevue.at/aktuelles/gesundheit/2018/03/zu_schwer_fuers_pferd
www.eulenmuehle-proequis.de
www.dressur-studien.de
www.pferd-erklaert.de

Wichtige Petitionen

Einführung eines einheitlichen Mess-Systems zur Kontrolle von Sperr- und Nasenriemen

Infos rund um den Sattel

Zur Sitzgröße

Infoblatt

Zum neuen Sattel

Infoblatt

Verzug am Sattel/Sattelbaum

Verzug gehört nicht zu den Garantieansprüchen eines Sattels/Sattelbaumes, da dies grundsätzlich nur durch falsche Nutzung, Veränderung oder Lagerung verursacht werden kann.
Weiterführende Infos hier im nächsten Bericht.

Zum richtigen Aufsitzen

Info aus Equitrends 07-2002

Und hier mal eine Slow-Mo-Aufnahme, damit einem mal bewusst wird welche Belastung ein Sattel/Pferd beim aufsitzen ohne Aufstieghilfe ausgesetzt ist.
https://thorowgood.com/news/18-news-article-2 

Info zur verwendung von Anfassriemen am Sattel

Anfassriemen, auch Widerrist- oder Maria-Hilf-Riemen genannt.
Bitte beachten Sie, dass die Sattelringe (Vorderzeugfallringe) nicht ausgelegt sind um einen stürzenden Reiter zu halten, sondern in ihrer Grundfunktion der Anbringung von Brustgeschirren wie Vorderzeug dienen.

Abrieb am Sattelblatt

Leider kommt es bei diversen Bügelriemen, u.a. mit Gurt-Kern, immer wieder zum Abrieb am Sattelblatt. Dies kann verschiedene Ursprünge haben:

  • mangelnde Pflege
  • ein unruhiges Reiterbein
  • die Nähte der Bügelriemen liegen auf dem Leder
  • die Schnittkanten sind hart, rau oder nicht abgerundet

Manche Hersteller versenken das Nahtgut (Nylon) der Riemen nicht im Leder, dadurch kommt es dann zum Abrieb. Nach unserer Erfahrung trifft dies sowohl auf No-Name-Produkte, als auch auf teure Markenprodukte zu.

Campaign for wool

Link zu CAMPAIGN FOR WOOL, einer Kampagne für den Einsatz natürlicher Wolle. Sehr wissenswert. Ich finde es schön, dass die Firma Fairfax Saddles Ltd diese Kampagne unterstützt und in den Sätteln ihrer Marken Fairfax, Kent & Masters sowie Thorowgood ausschließlich natürliche Wolle einsetzt. Somit einen wertvollen Beitrag zum aktiven Umweltschutz leistet. Vielen Dank.

www.campaignforwool.de