Warum führen Sie keine Wintec und Bates-Sättel?

Ich verstehe mich nicht als Sattelverkäufer, wie viele Kollegen, sondern als Sattler der Sättel individuell anpasst. Da ich mich viel mit den inneren Werten eines Sattels befasse und mich nicht durch Werbung, ein Äußeres oder gar gute Gewinnmargen beeinflussen lasse, bieten mir diese Marken nichts was ich bei den meisten Pferden bei meinen Kunden benötige.

Zudem lesen Sie bitte aufmerksam die Werbetexte für diese Sättel, hier steht doch ein ganz anderes Konzept dahinter (do it for yourself) als das, was ich als Sattler gewohnt bin und vor Ort an den Pferden benötige.
Daher auch meine Frage, wenn ich an solche Sättel gerufen werde: Was stellen Sie sich vor, was ich daran ändern könnte, wenn Sie oder Ihr Pferd damit unzufrieden sind?

Powered by BetterDocs